Keltische Triskele - Symbol für Geburt, Leben und Tod - Symbol für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - Rückführungen

Wer War Ich Früher ?        Rückführung in frühere Leben
 
WWIF - Spirituelle Rückführungsbegleitung nach der nicht-hypnotischen Time-Lapping-Methode von Bryan Jameison
Weiterentwickelt und zertifiziert von Dr. Jan Erik Sigdell - Clearingsarbeit - Transkommunikation

Jürgen Caspari   _
Schulstraße 6a   _
35789 Weilmünster-Langenbach   _
phone (06472) 911018   _

 

 

 
Startseite Regressionsbegleitung
Startseite
Reinkarnation
Reinkarnation Karma
Indizien für Reinkarnation und Karma
Indizien - Videos
Indizien für Reinkarnation und Karma
Kritiken Anderer

Rückführungen
Rückführungen
Nutzen und Wirksamkeit
Nutzen
Über mich als Rückführungsbegleiter
Über mich

Rückführungen Gästebuch
Gästebuch
Regressions-Forum
Forum
Empfehlenswerte Literatur über Rückführungen und Reinkarnation
Literatur
Links zu empfehlenswerten Seiten
Links

Preise für Rückführungen und Anfahrt
Preise & Anfahrt
Kontakt und Anfrageformular für Regressionen
Kontakt & Anfrage


Impressum
Impressum
Kontakt und Anfrageformular für Regressionen
Datenschutz

In Zusammenarbeit mit ARE
AG Reinkarnationsforschung
Indizien- und Feldforschung
 

 

 
Literaturempfehlungen
 
Es gibt mittlerweile einiges an Literatur zum Thema Rückführungen und Reinkarnation. Folgende Bücher sind lesenswert und kann ich Ihnen weiterempfehlen.

Empfohlenes Buch bei Amazon bestellen"Indizienbeweise für ein Leben nach dem Tod und die Wiedergeburt"

von Dieter Hassler - 472 Seiten - EUR 26,90    Bestellen

Spontane „Erinnerungen" kleiner Kinder an ihre angeblichen „früheren Leben" liefern die relativ überzeugendsten empirischen Hinweise darauf, dass wir Menschen in unserer Individualität den Tod überdauern und in einem neuen Körper wiedergeboren werden. In diesem Buch geht es nicht um Glaubensinhalte oder Esoterik, sondern um Erfahrungsberichte, die in 11 ausführlich dokumentierten Fällen (darunter 2 deutsche) und 267 Kurzbeispielen anschaulich werden lassen, was wir von außergewöhnlichen Kindern lernen können. Prof. Ian Stevenson, vier weitere Professoren und andere Forscher haben das Fallmaterial, das diesem Buch zugrunde liegt, in knapp einem halben Jahrhundert in aller Welt gesucht, geprüft, zusammengetragen und zumeist in den USA veröffentlicht. Das vorliegende Buch erspart Ihnen für einen profunden Einstieg ins Thema die Mühe, das in Deutschland nicht leicht zugängliche Material zusammensuchen und in Englisch lesen zu müssen. Viele Aspekte und alle bisherigen Erkenntnisse finden Sie hier angesprochen und zusammengefasst. Auch zwei neue Fälle aus Deutschland finden Sie hier beschrieben. Die wichtigsten „Wunder", welche die Kinder unaufgefordert vorführen, bestehen in stimmigen - Aussagen zu Namen, Orten, Objekten etc. der früheren Person, - Wiedererkennungen von Verwandten, Freunden, Orten und Gegenständen der früheren Person,Emotionen und Charakterzügen, die denen der früheren Person entsprechen, - Muttermalen und angeborenen Missbildungen, die nachweislich meist Todeswunden der - Fähigkeiten und Fertigkeiten, einschließlich der Sprache und - Erinnerungen an die Zeit im Jenseits. Zusätzlich geht es um Träume - meist der Mutter, die darin der Seele ihres ungeborenen Kindes begegnet und um Gelüste in der Schwangerschaft, die mit der früheren Person und dem Ungeborenen zu tun haben. Natürlich werden diese Wunder nicht unkritisch hingenommen, sondern alle denkbaren Einwendungen durchgegangen und bewertet. Dazu gehören u. a. die Evolutionstheorie, die Gehirnforschung, die moderne Physik, die Glaubwürdigkeit des Fallmaterials und viele (19) Alternativerklärungen, welche die Reinkarnationshypothese vermeiden. Man braucht keine Vorkenntnisse und muss kein Wissenschaftler sein, um das Buch verstehen zu können. Dennoch wirkt es wegen der Fußnoten und Querverweise „wissenschaftlich" und weil alle Aussagen mit Quellen belegt werden. Ein Abschnitt mit 37 Standardfragen (FAQs), eine feine Gliederung und ein ausführlicher Schlagwortkatalog erleichtern das Lesen. Der Autor - ist Diplomingenieur der Nachrichtentechnik. Er war hauptsächlich in der Industrieforschung für medizinische Technik tätig und hat lange daran gezweifelt, dass es Reinkarnation gibt. - Erst nach der Frühpensionierung hat er sich mehr als 10 Jahre mit dem Thema intensiv auseinandergesetzt und - letztlich anerkennen müssen, dass man die Reinkarnationshypothese ernst nehmen kann und muss.
 

Empfohlenes Buch bei Amazon bestellen"Rückführung in frühere Leben"

Jan Erik Sigdell
192 Seiten - EUR 22,00   
Bestellen

Reinkarnation, Karma, Rückführung sind Standardthemen der spirituellen Szene und erlangen zunehmend darüber hinaus Aufmerksamkeit. Hier legt ein renommierter Experte das gesamte Themengebiet seriös und überzeugend dar. In der Art eines populären Ratgebers werden Grundlagen und Hintergründe erläutert, darüber hinaus bewährte und sichere Methoden der Rückführung in frühere Leben Schritt für Schritt sehr gut nachvollziehbar vorgestellt. Sogar erste praktische Erfahrungen werden den Lesern eröffnet, denn die im Buch eingeklebte CD enthält eine Anleitung zur Selbstrückführung.
 

 

Empfohlenes Buch bei Amazon bestellen"Wiedergeburt und frühere Leben"

Jan Erik Sigdell
304 Seiten - EUR 7,95   
Bestellen

Die zentralen Fragen zu Reinkarnation und früheren Leben – kompetent beantwortet vom führenden Experten. Kann ich mich an frühere Leben erinnern? Gibt es Beweise dafür? Ist eine Rückführung gefährlich? Diese und andere Fragen zu Reinkarnation und Karma beantwortet Jan Erik Sigdell mit der Erfahrung aus Tausenden erfolgreichen Rückführungen. Ein Plädoyer für eine revolutionäre Sicht des menschlichen Potenzials und eine konstruktive Auseinandersetzung mit skeptischen Einwänden.
 

Empfohlenes Buch bei Amazon bestellen"Reinkarnation, Christentum und das kirchliche Dogma"

Jan Erik Sigdell
248 Seiten - EUR 20,00   
Bestellen

Das Buch gibt Aufschluss auf Hintergründe, die der allgemeinen Information über das Christentum widersprechen. Hier ist zum Ersten interessant, dass es seit Bestehen der Kirche Sichtweisen und Auslegungen von Jesu Lehre (Dogma) gibt, die offenbar von Zeugnissen innerhalb und außerhalb der Bibel abweichen und im Sinne der Kirche verwendet wurden. Dazu werden zahlreiche Nachweise geführt. Jan Erik Sigdell bringt die Reinkarnation ins Spiel, welche in der Kirche auf Ablehnung trifft. Es werden einige manipulative Eingriffe der Kirche auf historische Zeugnisse vorgelegt und ausgewertet. Äußerst bemerkenswert sind die reinkarnistischen Interpretationen von einigen Bibelstellen, welche bei oberflächlicher Betrachtung keinen Sinn, teilweise sogar Ungerechtigkeit beinhalten.
 

 

Empfohlenes Buch bei Amazon bestellen"Es begann in Babylon"

Jan Erik Sigdell
256 Seiten - EUR 19,95   
Bestellen

Das Buch „Es begann in Babylon“ beschäftigt sich mit der Geschichte der heutigen Menschheit, wie sie sich aus der Übersetzung babylonisch-sumerischer Schöpfungsmythen auf Keilschrifttafeln vor allem aus Mesopotamien darstellt. Die Übersetzungen einiger Texte sind noch immer nicht veröffentlicht, und einige der Veröffentlichungen sind als Dissertationen oder als wissenschaftliche Publikationen der Öffentlichkeit wenig bekannt. Jan Erik Sigdell geht in seinem spannenden Werk der Frage nach, ob biblische Wurzeln der Keilschrifttafeln Zeugnisse außerirdischen Eingreifens sein könnten. Haben sogenannte Annunaki durch genetische Manipulation Menschen auf der Erde gezüchtet oder bereits vorhandene Menschen in ihrem Sinne abgeändert? Muss unsere Geschichte umgeschrieben werden?
 

Empfohlenes Buch bei Amazon bestellen"Reinkarnation: Der Mensch im Wandel von Tod und Wiedergeburt.
20 überzeugende und wissenschaftlich bewiesene Fälle"

Ian Stevenson
414 Seiten - EUR 25,00   
Bestellen

Zwanzig überzeugende und wissenschaftlich bewiesene Fälle aus fünf Ländern und drei Kontinenten sind es, mit denen uns Ian Stevenson hier bekannt macht. Diese Fälle legen eine Wiedergeburt nahe oder beweisen sie. Mit Spannung erleben wir die Untersuchung von Aussagen, aus denen die Erinnerung an ein früheres leben hervorgeht. Wenn sich Menschen an bestimmte Tatsachen erinnern, die sie in ihrem gegenwärtigen Leben auf normalem Wege nicht erfahren konnten, dann ist es nahezu unmöglich, solche Erinnerungen anzuerkennen, ohne gleichzeitig auch die Wiedergeburt zu bejahen. Ian Stevenson war Carlson-Professor der Psychatrie und Direktor der parapsychologischen Abteilung an der Universität von Virginia.
 

 

Empfohlenes Buch bei Amazon bestellen"Reinkarnation in Europa, Erfahrungsberichte"

Ian Stevenson
416 Seiten - EUR 22,95   
Bestellen

Die erste Dokumentation der beeindruckendsten Fälle von Reinkarnation in Europa! Den Befürwortern des Reinkarnationsgedankens wird immer wieder vorgeworfen, die Beispiele von Wiedergeburt, wie sie von Forschern wie Stevenson und anderen dokumentiert wurden, spielten sich nur in Asien ab, wo sie sich einer ernsthaften Überprüfung entzögen und vom Umfeld, aufgrund religiöser Überzeugung, ohnehin gefördert würden. Diesem Argument entzieht das neue Werk von Stevenson den Boden. Er belegt in seiner meisterhaften Präzision die überzeugendsten Reinkarnationsfälle in Europa. Fälle, die von Engländern, Franzosen, Deutschen und anderen aufgezeichnet wurden, obwohl teilweise das Weltbild den Erfahrungen in keiner Weise entsprach und die betroffenen Menschen von ihren eigenen Erlebnissen zutiefst aufgewühlt wurden.
 

 

 



 


 

Ich freue mich über eine Empfehlung dieser o.g. Informationen per Klick auf den Schalter:

Ich nehme Datenschutz dabei sehr ernst. Näheres beim Klick auf den “i”-Button oder hier




 

 
     Weitere Infoseiten auf Social Networks:
   WWIF-Rueckfuehrung bei Facebook   WWIF-Rueckfuehrung bei Twitter   WWIF-Rueckfuehrung bei Google plus


Empfohlenes Buch bei Amazon bestellen"Durch den Tod ins Leben"

Jan Erik Sigdell
256 Seiten - EUR 17,95   
Bestellen

Das Grundlagenwerk über den Kreislauf von Leben, Sterben und Wiedergeburt. Ein Buch, das den Schleier der Vorurteile und Tabus wegzieht und Themen von existenzieller Wichtigkeit endlich zugänglich macht: wie man die Angst vor dem Sterben überwinden kann, was nach dem Tod geschieht und wie man seine Chancen auf eine günstige Wiedergeburt erhöht. In unserem Kulturkreis wird der Gedanke an den Tod so gründlich verdrängt, dass es fast kein überliefertes Wissen mehr gibt, um den Menschen das Sterben zu erleichtern. Und was nach dem Tod geschehen könnte, tritt nur schrittweise – wenn auch sehr eindrucksvoll – durch zahlreiche Nahtoderlebnisse wieder in unser Bewusstsein. Der Autor zeigt und begründet, warum schon die überlieferten Jenseitsvorstellungen der westlichen Kultur lückenhaft und inkonsequent sind. Jan Erik Sigdell schlägt den Bogen von den Jenseitsvorstellungen der Bibel zu modernen Berichten über Nahtoderlebnisse. Er bietet Rat und Hilfe für den Umgang mit Sterbenden, für die Beziehungsklärung mit Gestorbenen und schildert den stufenweisen Vorgang des Hinübergehens ebenso wie die Erfahrungen, welche die Seele zwischen Tod und Wiedergeburt macht.


Empfohlenes Buch bei Amazon bestellen"Endloses Bewusstsein: Neue medizinische Fakten zur Nahtoderfahrung "

440 Seiten - EUR 16,95    Bestellen

Kurzbeschreibung
Das Herz steht still, die Atmung ist ausgefallen. Die Diagnose lautet: klinisch tot. Kann man in einem solchen Zustand noch etwas wahrnehmen? Ja - sagt der Kardiologe Pim van Lommel. Denn Millionen von Menschen, die eine solche Phase überlebten, berichten von Nahtoderfahrungen. Van Lommel illustriert seine Untersuchungen mit eindringlichen Erfahrungsberichten. Seine Erkenntnisse sind spektakulär und stellen die bisher üblichen Erklärungsmodelle in Frage: Denn selbst wenn das Gehirn nachweislich nicht mehr funktioniert, können Menschen ein klares Bewusstsein erfahren - eine Erkenntnis, die uns zwingt, über Leben und Tod neu nachzudenken.

Über den Autor
Pim van Lommel, geboren 1943, war als Kardiologe in leitender Position im Rjinstate Krankenhaus in Arnheim tätig. Seit 1986 untersucht er Nahtoderfahrungen aus wissenschaftlicher Sicht und ist Mitbegründer der niederländischen Sektion der International Association for Near-Death Studies.


Empfohlenen Film bei Amazon bestellen"An der Schwelle zum Jenseits (DVD-Video)"

Laufzeit: 60 min. - EUR 14,99    Bestellen

Kurzbeschreibung
Was geschieht in dem Moment, in dem wir sterben? Gibt es ein Leben nach dem Tod und wie mag das sein? Die spannende Dokumentation des Filmemachers Rainer Fromm lässt Menschen, die klinisch tot waren, zu Wort kommen. Wissenschaftler aus den Bereichen der Physik, Medizin und Theologie erklären dieses Phänomen mit den neuesten Erkenntnissen aus ihrer jeweiligen Disziplin. Ein aufschlussreicher Film für alle, die sich mit dem Thema Sterben und Tod und mit der Frage nach dem Sinn des Lebens auseinandersetzen.





 

Jede neue Wahrheit beginnt ihren Weg als Ketzerei und beendet ihn als Orthodoxie.
(Thomas Huxley)
 




 

 

 

 




programmed and designed by Caspari 2010
Eventservice, Webservice, Musikservice und Marketing