Keltische Triskele - Symbol für Geburt, Leben und Tod - Symbol für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - Rückführungen

Wer War Ich Früher ?        Rückführung in frühere Leben
 
WWIF - Spirituelle Rückführungsbegleitung nach der nicht-hypnotischen Time-Lapping-Methode von Bryan Jameison
Weiterentwickelt und zertifiziert von Dr. Jan Erik Sigdell - Clearingsarbeit - Transkommunikation

Jürgen Caspari   _
Schulstraße 6a   _
35789 Weilmünster-Langenbach   _
phone (06472) 911018   _

 

 

 
Startseite Regressionsbegleitung
Startseite
Reinkarnation
Reinkarnation Karma
Indizien für Reinkarnation und Karma
Indizien / Beweise
Indizien für Reinkarnation und Karma
Kritiken Anderer

Rückführungen
Rückführungen
Nutzen und Wirksamkeit
Nutzen
Über mich als Rückführungsbegleiter
Über mich

Empfehlenswerte Literatur über Rückführungen und Reinkarnation
Literatur
Links zu empfehlenswerten Seiten
Links




Impressum
Impressum
Kontakt und Anfrageformular für Regressionen
Datenschutz

In Zusammenarbeit mit ARE
AG Reinkarnationsforschung
Indizien- und Feldforschung
 

 

 
Unser Unterbewusstsein - Ungeahntes Wissen und Fähigkeiten
 
Unser Bewusstsein und alle unsere fünf physischen Sinne wie Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten sind beschränkt auf den dreidimensionalen Raum mit dem wir Menschen vertraut sind. Der Raum, der uns umgibt ist jedoch eher multidimensional. Unsere Seele ist in diesem multidimensionalen Raum zuhause. Unser Unterbewusstsein ist tief mit unserer Seele verknüpft und enthält das Gesamtwissen über alle unsere vergangenen Leben und natürlich auch über die Zeit dazwischen. Es weiß aber auch genau über den Sinn der Lebensumstände bescheid, es weiß sehr wohl, warum manches im Leben so und nicht anders verläuft (Karma). Aber nicht nur das. Es verfügt außerdem über ein erweitertes Wissen um besondere Fähigkeiten wie Intuition, Vorahnung, Telepathie, Präkognition, Fernwahrnehmung oder andere paranormale Fähigkeiten wie Psychokinese. Die meisten Menschen sind sich dessen nur nicht mehr bewusst. In unserem “zivilisierten”, materiell-orientierten bewussten Dasein haben wir uns so sehr mit den physischen Sinnen in einer scheinbar nur dreidimensionalen Welt orientiert, daß uns im Laufe der Evolution die erweiterten Fähigkeiten regelrecht verloren gegangen sind. Intuition als eine der Fähigkeiten mag bei vielen Menschen noch vorhanden sein, ebenso eine gewisse Vorausahnung bei Unheil oder Gefahr. Es mag das ein oder andere DejaVu-Erlebnis noch ein Hinweis auf das verkümmerte Vorhandensein von Präkognition darstellen, jedoch profitieren nur noch wenige Menschen von solchen Fähigkeiten wie Telepathie zur Verständigung (u.a. ein paar Urvölker wie die Aborigines in Australien), Geistheilung oder auch Fernwahrnehmung und Präkognition zB. zur Warnung bei Naturkatastrophen. Insbesondere Tiere verfügen noch über diese uns verloren gegangenen Sinne bzw. Instinkte. Sie spüren drohendes Unheil lange bevor wir Menschen es mit komplizierten Methoden erfassen können und bringen sich in Sicherheit. Sie fühlen aber beispielsweise auch die Anwesenheit von Seelen (Hunde bellen dann zB. scheinbar grundlos gegen eine Wand, Katzen sträuben ihr Fell, usw...).

Jeder weiß das, jeder kennt diese real existenten Phänomene, doch erklären, geschweige denn beweisen lassen sich diese wissenschaftlich (noch) nicht. Andererseits, muss man das denn unbedingt? Fakt ist, es wird nach wie vor fleißig geforscht, in Deutschland u.a. beim IGPP in Freiburg, desweiteren befasst sich die Gesellschaft für Anomalistik mit dem Thema. Die Frage ist doch: Warum wird weltweit geforscht, warum werden Wissenschaftler bezahlt, wenn man diese Thematik nicht ernst nehmen soll? Und daß sie durchaus ernst zu nehmen ist, zeigen die zahlreichen beeindruckenden Forschungsergebnisse.

Empfehlenswerte, lesenswerte und weiterführende Informationen hierzu:
www.weltderphysik.de/de/940.php (Die Suche nach den Extra-Dimensionen)
www.mdr.de/echt/6462841.html (Tiere als Frühwarnsystem bei Naturkatastrophen)
www.rodiehr.de   (Umfassende Webseite, dort auf Rubrik “PSI-Effekte” klicken)
www.igpp.de (Homepage des Institutes für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene, Freiburg)
www.anomalistik.de   (Homepage der Gesellschaft für Anomalistik)




 

 


Themen-Links:

Was ist Reinkarnation?
Reinkarnation im Christentum
Reinkarnation in der Bibel
Reinkarnation in alten Kulturen
Reinkarnation im Judentum und Islam
Reinkarnation in asiatischen Kulturen

Was ist Karma?
Christliche Grundlagen von Karma
Karma löst das Theodizee-Problem

Startseite Regressionsbegleitung
Die Macht des Unterbewusstseins
Gibt es ein Jenseits?

 
 

In der Wissenschaft gleichen wir alle nur den Kindern, die am Rande des Wissens hier und da einen Kiesel aufheben, während sich der weite Ozean des Unbekannten vor unseren Augen erstreckt.
(Isaac Newton)

 

 

 

 




programmed and designed by Caspari 2010
Eventservice, Webservice, Musikservice und Marketing